Das Puschlavertal

Die Natur- und Kulturlandschaft reicht auf nur 25 km Luftlinie von den Eisriesen der Berninakette, zu den Gletschermühlen in Cavaglia, zu den Kastanienbäumen in Brusio, bis hinunter zu den Weinreben des Veltlins. Darin eingewoben ist eine Vielzahl von Seen, Seitentälern und hübschen Dörfern mit interessanten Kulturdenkmälern, Kirchen und Palästen. Weilern und Maiensässen ergänzen die Siedlungsvielfalt. Da treffen die Schweizerische und die Italienische Mentalitäten und Esskulturen harmonisch aufeinander.

Hauptort ist das Städtchen Poschiavo, dessen stattliche Patrizierhäuser eine italienisch anmutende Piazza umrahmen. Ein architektonisches Highlight ist das "Spaniolenviertel" mit farbenfrohen Häusern.
Im landwirtschaftlich geprägten Tal kommt eine Vielzahl regionaler Spezialitäten auf die Tische der Gaststätten.


Die Flora und Fauna ist artenreich, von alpin bis submediterran. Von Lärche und Arve bis Kastanie und Weinrebe, von Adler und Steinbock bis Hirsch und Reh.
Das Puschlavertal ist von Dörfern, kleinen Weilern und Maiensässen besiedelt, der Fluss Poschiavino durchfliesst das Tal und mündet in den Puschlaver See. Zudem gibt es eine Vielzahl an schönen Bergseen, vom Lago Bianco bis hin zum Lago die Saoseo , mit unvergleichlichen Aussichten.


Die Berninabahn schlängelt sich den Talflanken entlang, durch viele Tunnels und Brücken und gehört inklusive Landschaft zum UNESCO Weltkulturerbe.
Die Cabrio-Wagen der Berninabahn sind zudem eine unvergessliche Erfahrung.

Ferienhaus zu vermieten im Puschlavertal, nahe Engadin, Schweiz

Mietobjekte

Ferienhaus Nicola, Nr. 2007
Ferienhaus mit Platz bis zu 8 Personen
Pisciadel, CH-7742 Poschiavo-Sfazu
GPS 46.382159, 10.071990

Ferienhaus Beni, Nr. 2003
Ferienhaus mit Platz bis zu 8 Personen
Pisciadel, CH-7742 Poschiavo-Sfazu
GPS 46.382026, 10.072124

Ferienhaus Rustico, Nr. 2007A
Ferienhaus mit Platz bis zu 4 Personen
Pisciadel, CH-7742 Poschiavo-Sfazu
GPS 46.382263, 10.071948

Anfahrt

Die Anfahrt mit dem Auto in das Puschlavertal ist das reine Paradies für Motorsportbegeisterte. Der Weg führt über viele Kurven in das wunderschöne Puschlavertal. Dazu gibt es viele Rastmöglichkeiten wo man die wunderbaren Köstlichkeiten der Region probieren kann.

Auch mit dem Zug ist die Fahrt ein einmaliges Märchen, denn nicht umsonst wurde die Berninabahnstrecke zum UNESCO Welterbe gekührt. Bei sonnigen Wetter verbirgt sich hinter jeder Kurve ein neuer Panoramablick.

Vom Luxusshopping zum Ski Wettrennen

Das Puschlavertal und die umliegenden Orte, wie das Engadin oder Livigno sind bekannt für ihre jeweiligen Extreme. Von Luxusshopping bis Adrenalin Pur, im Valposchiavo können sie alles finden, was ihr Herzen begehrt.

Essentials

Die wichtigsten Tipps und Tricks für das Puschalvertal.

Über uns

Wir sind eine junge Familie mit zwei Kindern , wohnen in der Zentralschweiz. Wir lieben das Puschlavertal und sind sehr damit verbunden.